Vortrag Li Gerhalter (in Deutsch), 26.09.2012, VBKOE | Sekretariat für Geister Archiv-politiken und Lücken

Vortrag Li Gerhalter (in Deutsch), 26.09.2012, VBKOE

Li Gerhalter ist Historikerin und Kulturwissenschafterin in Wien. Forschungsschwerpunkte sind Tagebuch- und Auto/Biographieforschung, Freundinnenforschung, Erinnerungspraktiken, materielle Kulturen, Geschlechtergeschichte im 20. Jhds. sowie Sammel- und Archivierungspolitiken. Aktuelle Projekte: Dissertation „Schwärmen für die Lehrerin“ und, gemeinsam mit Christa Hämmerle, Herausgabe eines Sammelbandes zu „Tagebücher von Frauen im 20. Jhd.“ (Arbeitstitel, erscheint bei Böhlau 2013). Seit 2000 betreut Li Gerhalter die Sammlung Frauennachlässe, seit 2007 ist sie Redakteurin des Salon 21, einem Wissenschaftsblog für Themen der Frauen- und Geschlechtergeschichte und ihre „Nachbarinnendisziplinen“. Weitere Informationen zu Publikationen, Ausstellungs- und Websiteprojekten von Li Gerhalter unter http://www.univie.ac.at/Geschichte/sfn -> Kontakt -> Mitarbeiterinnen.

12. November 2012 by admin
Categories: Screening Room | Tags: , , , , , , , | Leave a comment

Leave a Reply

Required fields are marked *